Abgrenzungskriterium Unternehmerrisiko?

Einleitung

Es gibt nur entweder oder, d.h. entweder selbständige Erwerbstätigkeit oder unselbständige Erwerbstätigkeit!

Unternehmerrisiko

=   Gefahr des Substanzverlusts oder der Haftung infolge beruflicher Fehleinschätzung und / oder beruflichen Fehlverhaltens

Elemente des Unternehmerrisikos

  • Eigene Geschäftsräume
  • Handeln in eigenem Namen und auf eigene Rechnung
  • Investitionen
  • Beschäftigung von Personal

Abgrenzungskriterien im Detail

Weiterführende Informationen

Tipp:

Im Vertrag sollten detailliert Regelungen getroffen werden, die das Unternehmerrisiko ansprechen

Judikatur:

  • Nebenberuflich ausgeübte Revisionstätigkeit ist selbständige Erwerbstätigkeit
  • Beitragsrechtliche Erfassung von Konkubinatspartnern
  • Differenzierung von Chefarzt-Leistungen bei stationärer Behandlung von Patienten in privaten, vom Spital zur Verfügung gestellten Sprechzimmern
  • Qualifikation der Tätigkeit einer Telefonhostess in einem Telekiosk
  • Beitragsstatut eines freien Journalisten
  • Beitragsrechtliche Qualifikation von Schmiergeldern (Einkommen aus selbständiger oder unselbständiger Erwerbstätigkeit?)
  • Contrat pour une mission de conseiller, enthaltend Bestimmungen, die auf eine unselbständige Erwerbstätigkeit schliessen lassen

Drucken / Weiterempfehlen: